8.Spieltag 22.7.2017 H55 Aufstieg ist perfekt

Tennis Herren 55 KV Untertürkheim

2.Aufstieg in Folge, KVU Herren 55 jetzt in der Oberliga

Am letzten Wochenende musste bei den Herren 55 des KV Untertürkheim nur noch ein Sieg her um den Aufstieg aus der Verbandsliga in die Oberliga zu schaffen. Nach klaren Erfolgen von Wolfgang Pietsch, Andi Tröster, Thomas Haaf und Jürgen Kiess mussten erneut Uwe Haug und Berti Scherer in den Match Tiebreak gehen. Nachdem Haug mit 9:11 seinen Match Tiebreak verlor, sicherte Scherer mit 10:8 den vorentscheidenden 5. Punkt und machte damit den Aufstieg, wie von Mannschaftsführer Kiess vor Spielbeginn eingefordert, schon vor den Doppeln perfekt. Daraufhin verzichtete der in allen Einzeln der Saison erfolgreiche Haaf auf seinen Einsatz im Doppel und somit konnten im 3er Doppel die Oldies Wolfgang Schulze und Wolfgang Sorg, die beide zu keinem Einzeleinsatz in dieser Saison kamen, nochmals zeigen was Sie so drauf haben. Nachdem Pietsch/Tröster (Doppel1) und Haug/Kiess (Doppel 2) jeweils klar in 2 Sätzen gewannen, machten es Wolfgang & Wolfgang nochmals richtig spannend und verloren nach hartem Kampf unglücklich im Tiebreak. Dieser Wermutstropfen war in der anschließenden Feierlaune schnell vergessen und die Mannschaft feierte den Aufstieg auf der KVU Terrasse bis tief in die Nacht hinein. Leider war Wilfried Stefan als fester Bestandteil der Mannschaft am letzten Spieltag verhindert.

Uwe Haug

So sehen Sieger aus!

Die Nr.1 Wolfgang Pietsch im Einsatz

8.Spieltag 22.7.2017 H55 Aufstieg ist perfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.