1.Spieltag 6.5. -Berichte zur aktuellen Tennis Saison

1.Spieltag 6.5.2017

Kantersieg der Herren 40/1

Mit einem deutlichen 8:1 Auswärtserfolg beim SPG Auenwald/Lippoldsweiler/Oberbrüden 1 ist das Herren 40 – Oberligateam in die neue Verbandsrunde gestartet. Bereits in der ersten Einzelrunde konnten Diermann und Meinecke durch deutliche Zwei-Satz-Erfolge und Heintschel nach Abwehr eines Matchballes im Matchtiebreak die Basis für den Sieg legen. An Position 1 setzte sich Eller im Spitzeneinzel problemlos gegen Friz durch. Den vorentscheidenden fünften Punkt holte Unseld im Matchtiebreak. In seinem ersten Match in der Oberliga tat sich lediglich Chu Suy schwer und unterlag an Nummer 5. In den Doppeln ließen die Untertürkheimer nichts mehr anbrennen und gewannen alle drei Matches klar in zwei Sätzen.

Noch ist unklar in welche Richtung der Tabelle man sich orientieren kann. Aufschluss darüber kann das nächste Spiel am Samstag, den 13.05. um 12 Uhr auf heimischer Anlage gegen die SPG Bad Mergentheim/Weikersheim 1 geben.

Perfekter  Saisonstart der Herren 50

Mit einer soliden Mannschaftsleistung starten die Herren 50 in Ihre erste Saison in der Regionalliga Südwest. Bei angenehmen Temperaturen und spielstarken Gegnern des TSG Bruchsal gab es durchweg enge Matches. Vor allem der Teamgeist und das Training in Mallorca gaben letztendlich den Ausschlag für einen 6:3 Sieg, bei einem 4:2 Zwischenstand nach den Einzeln. Wie schwierig die kommenden Aufgaben sind musste Teamchef Martin Andratsch erfahren, der gegen die ehemalige 280 der Welt Giovanni Lelli Mami eine deutliche Niederlage hinnehmen musste. Doch die Erfahrung und eine clevere Doppelaufstellung brachten letztendlich den erhofften Erfolg, bei dem folgende Spieler beteiligt waren. Martin Andratsch, Uli Birkenmaier, Stefan Schmidt, Martin Strohbeck, Johan Vinterstad, Frank Färber und Andreas Lempp. Zum kommenden Heimspiel erwartet der KVU das Team von Rot-Weiss-Baden Baden am 13.05. ab 13 Uhr.

1.Spieltag 6.5. -Berichte zur aktuellen Tennis Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.